Mittwoch, 4. Mai 2016

Fliederliebe und

Bloggertreffen in Koblenz!



Hallo liebe Mädels!


Ich liebe Flieder, ihr auch?
Meine Nachbarin hat mir meinen ersten Strauß Flieder geschenkt :-)))



Von Freundinnen und Bekannten habe ich erfahren dass er sich nicht lange in der Vase hält,

meine Nachbarin hat mir aber einige Tipps gegeben,
worauf ich achten muss!






Ich möchte ja auch an meinen Strauß Flieder lange Freude haben!






Hier sind einige Tipps, vielleicht interessiert es Euch auch:

-Den Flieder für die Vase niemals in der Mittagshitze, sondern am besten früh morgens schneiden.

-Die Fliederdolden, die Ihr abschneidet, sollten noch nicht komplett aufgeblüht sein. Sucht nur Dolden aus, deren Blüten oben an der Spitze noch leicht geschlossen sind, und schneidet sie mit der Gartenschere ab.

-Entfernt komplett alle grünen Blätter, die sich an den abgeschnittenen Zweigen befinden. Das ist wichtig, damit das Wasser aus der Vase nicht ins Blattgrün, sondern nur in die Fliederblüten geht. Wenn Euch die Dolden ohne Blätter zu nackt in der Vase erscheinen, könnt Ihr separat ein paar Fliederzweige mit Blättern aber ohne Blüten schneiden und dazu in die Vase stellen.

-Schneidet dann die Stielenden des Flieders mit dem scharfen Messer so schräg und lang wie nur möglich an.

-Füllt die Vase mit lauwarmem Wasser und stellt den Flieder hinein. Wenn Ihr das Wasser täglich wechselt, dann verkeimt es nicht und der Flieder hält länger. Bei der Gelegenheit könnt Ihr die Stielenden des Flieders immer wieder neu anschneiden.

-Wenn Ihr "Blumenfrisch" habt, täglich ins frische Wasser geben.

Ich drück mir jetzt mal die Daumen, dass mein Fliederstrauß etwas länger hält,
wie drei Tage!;-)))





Ja...., da war doch noch was...!;-)))

Vorletztes Wochenende hatten wir wieder ein ganz tolles Bloggertreffen
in Koblenz!

Die liebe Nicole hat es wieder Organisiert, dieses Mal sogar mit Übernachtung!
Hier ein ganz herzliches Dankeschön für die Organisation an Dich, Nicole!♥♥♥

Es waren zwei wunderschöne Tage mit einem
super Programm und lieben Mädels,
einige "neue Mädels" habe ich wieder
kennenlernen dürfen,
es war so schön und lustig mit Euch!
Freu mich schon auf`s nächste.;-)))


Hier ein Gruppenfoto von uns:






mit dabei waren:

Kerstin, Cordula, Gudrun, Tilla, Mann von Dani, Heike, Nicole, Ich,
Dani, Nicole, Vera, Naddel und Nicole

Viele von Euch haben sicher schon bei den anderen Mädels Berichte
vom Bloggertreffen Koblenz gelesen!


Ich wünsche Euch ein wunderschönes, langes und sonniges
Feiertagswochenende!♥♥♥





Ganz liebe Grüße




Kommentare:

  1. Danke für die Tipps. Meiner hielt nur einen Tag in der Vase

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia!
    Ich bin echt wadchechter Fliederfan und vorallem mag ich auch den wundervollen Duftden er verströmt.
    Stell dir mal vor, da pflanzte ich vor längerer Zeit einen hübschen weißen Fliederbusch vom Baumarkt, der inzwischen lila blüht. Tztztz was es nicht alles gibt!
    Ich wünsche dir ein wundervolles verlängertes Wochenende!
    SUSANNE

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia!
    Ich mag den Flieder sehr gerne, doch in Wohnung dufet er meiner Familie leider zu stark! Leider... Ich wünsche Euch ein schönes langes Wochenende und ganz viele Sonnenstunden auf Eurer Sonnenterrasse!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmm - Flieder! Wie das duftet. Dein Tipps werde ich mir merken. Dass das ganze Grün ab muss und der Flieder morgens geschnitten werden soll wusste ich, Täglich anschneiden und Wasser wechseln muss ich mir merken. Ich habe gesehen, du hast tatsächlich meine ganz alten Posts gelesen UND kommentiert. Fühl dich fest gedrückt!!!!

    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia!
    Ich drücke dir die Daumen, dass der Flieder lange hält. Aber mit all den tollen Tricks klappt das ganz bestimmt. Ich muss auch mal pflücken gehen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,

    gerade gestern habe ich von meiner lieben Nachbarin einen ganzen Arm voll Flieder geschenkt bekommen. Ich habe sie auf mehrere Vasen in Haus und Garten verteilt, nun werde ich mal Deine Tipps hier beachten und auch hoffen, dass sich der Flieder so ein bisschen länger hält.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Claudia,
    wo sind die restlichen Bilder vom Treffen? Du hattest doch noch viel mehr gemacht, oder?
    Dein Flieder schaut klasse aus, ich drücke die Daumen, dass er noch lange hält.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,
    Flieder mag ich total. Das erste was ich damals in meinem Garten gepflanzt habe, war Flieder. So wie Deiner. Im Garten fand ich ihn immer super. Drinnen kann ich ihn leider nicht mehr riechen. Der Geruch macht mir zu schaffen. Aber Fotos gehen immer :-)))) Das Gruppenfotos ist toll und ja es war sicherlich ein tolles Wochenende. GLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia,

    ich mag Flieder auch sehr und deine Tipps kannte ich noch nicht alle. Flieder duftet wirklich wunderschön und wir haben im Garten weißen Flieder den ich bis hoch auf den Balkon riechen kann.
    Ich freue mich, dass ich dich persönlich kennenlernen durfte und schicke dir liebe Grüße.
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia,
    ui, da wusste ich Vieles wirklich auch noch nicht. Aber da es mich auch immer ärgert, dass der Flieder nie lange in der Vase hält, werde ich die Dinge nun beachten. Bei uns braucht er allerdings noch ein paar Tage, so ganz"pflückreif" isser noch nicht.

    Liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  11. Ein toller Blog, die Bilder gefallen mir unglaublich gut und der Flieder ist wirklich schön. Ich bin auch ein großer Flieder Fan. Du hast nun eine Leserin mehr, ich bin gespannt auf deinen nächsten Beitrag..

    --> BLOND GIRL <--

    AntwortenLöschen
  12. ooh danke für die flieder tips!!!
    alles liebe, nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Claudia,
    dein Flieder ist wirklich wunderschön. Ich mag den Duft so gerne.
    Danke für die "Frischetips" das werde ich ausprobieren.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, für deine lieben Zeilen!♥